mediocriter


mediocriter
mediocriter, Adv. (mediocris), I) mittelmäßig, mäßig, nur in geringem Grade, nur einigermaßen, nur so ziemlich, corpus m. aegrum, Cic.: nemo m. doctus, Cic.: m. vestita veste lugubri, Ter.: in alqa re m. versatum esse, Cic.: ut (timor tantus) non m. omnium mentes animosque perturbaret, nicht wenig, in nicht geringem Grade, Caes. – II) mit Maß, mit Mäßigung, mit Gelassenheit, alqd non m. ferre, Cic.: hoc vellem mediocrius (weniger heftig), Cic. ad Att. 1, 20, 5.

Ausführliches Lateinisch-deutsches Handwörterbuch von Karl Ernst Georges. 2002.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mediocrĭter — (lat.), mittelmäßig. Mediocrität, Mittelmäßigkeit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • mediocriter — index fairly (moderately) Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • Litterae significativae — sind besondere, in karolingischen Minuskeln geschriebene Buchstaben in den Neumenhandschriften für melodische, rhythmische oder andere interpretatorische Anweisungen beim Gregorianischen Choral. Die wörtliche Übersetzung aus dem Lateinischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Romanus-Buchstabe — Litterae significativae sind besondere, in karolingischen Minuskeln geschriebene Buchstaben in den Neumenhandschriften für melodische, rhythmische oder andere interpretatorische Anweisungen beim Gregorianischen Choral. Die wörtliche Übersetzung… …   Deutsch Wikipedia

  • SINGULIS excellere (in) — in SINGULIS excellere maioris habitum, quam in omnibus mediocriter versari, docet exemplum apud Veteres Quinqvertionis; cuius quamvis amplissima laus fuerit, singulae tamen eius victoriae pensiculate aestimatae, non adaequârunt eas, quae… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Бишоф, Иван — (Iohann Ernst Bichoff) доктор медицины, обучался в Йене с 1742 по 1747 г. и в эрфуртском университете, в котором пробыл 2 года и получил докторский диплом; затем он практиковал 8 лет в Саксонии. В 1757 г. Бишоф приехал в Петербург, 27 ноября… …   Большая биографическая энциклопедия

  • Agapitus von Praeneste — war ein Heiliger und Märtyrer im 3. Jahrhundert. Er ist der Patron der kranken Kinder und Schwangeren und Helfer bei Bauchschmerzen. Inhaltsverzeichnis 1 Überlieferung 1.1 Martyrologium Hieronianum und Martyrologium Romanum 1.2 Passio Sancti …   Deutsch Wikipedia

  • Apostropha — St. Galler Neumen, geschrieben zwischen 922 und 926 n. Chr. Neumen (von griechisch νεύμα, deutsch „Wink“) werden graphische Zeichen, Figuren und Symbole genannt, die seit dem 9. Jahrhundert zur Notation der melodischen Gestalt und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gregorianik — Unter dem Gregorianischen Choral versteht man den einstimmigen, unbegleiteten, liturgischen Gesang der Römisch katholischen Kirche in lateinischer Sprache. Als gesungenes Wort Gottes ist er ein wesentlicher Bestandteil der liturgischen Handlung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gregorianisch — Unter dem Gregorianischen Choral versteht man den einstimmigen, unbegleiteten, liturgischen Gesang der Römisch katholischen Kirche in lateinischer Sprache. Als gesungenes Wort Gottes ist er ein wesentlicher Bestandteil der liturgischen Handlung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gregorianischer Choral — Unter dem Gregorianischen Choral versteht man den einstimmigen, unbegleiteten, liturgischen Gesang der Römisch katholischen Kirche in lateinischer Sprache. Als gesungenes Wort Gottes ist er ein wesentlicher Bestandteil der liturgischen Handlung.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.